KW Antenne

SWL-Andy
Beiträge: 8
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:20

KW Antenne

Beitragvon SWL-Andy » Mo 3. Jul 2017, 17:30

Hallo,
könnt Ihr mir Tips geben zu eine KW Antennen. Die sollte nicht gleich 600€ kosten und noch in ein Rucksack passen.

LG
Andy

DO1ZPO
Beiträge: 30
Registriert: Di 30. Aug 2016, 21:06
Wohnort: JO62

Re: KW Antenne

Beitragvon DO1ZPO » Mo 3. Jul 2017, 18:38

Hi Andy,

welchen Zweck soll denn die Antenne erfüllen. Soll diese für CB-Funk- oder für Amateurfunkbänder genutzt werden und soll es sich dabei um eine Monoband- oder Multibandantenne handeln :?:
73 Katja, DO1ZPO

:arrow: QSL-Karten bitte per eqsl bzw. per Post, Adresse zu finden unter qrz.com bzw. unter afu.media2000.info

:idea: mobil unterwegs mit TYT MD-380 ansonsten Kenwood TS-430S, Kenwood TM-451, Diamond X50, Multiband-Dipol

SWL-Andy
Beiträge: 8
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:20

Re: KW Antenne

Beitragvon SWL-Andy » Mo 3. Jul 2017, 18:45

Hallo Katja,

habe ich jetzt erst gesehen das ich im falschen Brett war, möchte es natürlich für die Amateurfunkbänder haben. Im moment geht es mir um den Empfang, senden kommt ja erst später.

Ich würde gerne schnell ein gutes Ergebniss haben ohne die langen ausführungen mancher.

LG

Andy

do3cp
Beiträge: 9
Registriert: Di 23. Aug 2016, 16:24

Re: KW Antenne

Beitragvon do3cp » Mo 3. Jul 2017, 19:10

Hallo Andy,
schnelle Ergebnisse wenig Theorie, ganz einfach.

Gehen wir mal davon aus du möchtest im 10 Meter Band 28Mhz hören, dann kannst du ein 10 Meter draht aus dem Fenster schmeißen oder du Baust dir ein Dipol wo du an jeder Seite also Innenleiter und Außenleiter je 5 Meter Kable anlötest.

Andere Bänder wie z.B. 20 Meter, 80 Meter etc. ist ähnlich. Achte auch auf den Verkürzungsfaktor, aber ich denke um schnell was zu Empfangen reicht das schon.

Grüße

Chris
Icom IC-735, FT-817(ND), Diamond X-50, HF-P1, v-invert Lambda 1/2 80m

SWL-Andy
Beiträge: 8
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:20

Re: KW Antenne

Beitragvon SWL-Andy » Do 6. Jul 2017, 13:16

Vielen Dank, habe ich so gemacht. Ergebniss ist super, kann ich später damt auch senden?

LG
Andy

do3cp
Beiträge: 9
Registriert: Di 23. Aug 2016, 16:24

Re: KW Antenne

Beitragvon do3cp » Di 18. Jul 2017, 21:55

Super das es geklappt hat, ja du kannst dann auch Senden. Checkee vorher die Stehwelle, wenn du dann etwas an der Länge spielst wirst du sehen das sich die Stehwelle dann verändert. Frage doch mal ein OM ob er es mit dir mal durchprobieren kann, sicher auch hilfreich für die Prüfung.

Chris
Icom IC-735, FT-817(ND), Diamond X-50, HF-P1, v-invert Lambda 1/2 80m


Zurück zu „Antennen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste