media2000-logo

zusatz1

zusatz2

zusatz5

Home

Aktuelles

Testcenter

Wetteronline

Funk

Clubactive

Workshop

Danksagung

Lotek64

Download

Impressum

 

Erste Installationsschritte mit einem CP-79xx

Die Konfiguration erfolgt bei den Cisco CP-79xx nicht per Webbrowser sonder per Konfigurationsdatei welche sich das Telefon per TFTP vom Server holt. Hier wird noch ein Unterschied gemacht welches Image auf dem Telefon drauf ist. Es gibt ein Image für das SCCP Protokoll als auch für das SIP Protokoll, MGCP möchten wir hier aussen vorlassen.

Als erstes benötigt man einen DHP Server, wichtig, dort muss man auch Optionen eintragen können, den wir brauchen die Option 150 dort muss die IP Adresse des TFTP Servers stehen. Diese wird dann dem Telefon mitgeteilt wenn dieses eine IP Adresse per TFTP Anfordert. Man kann bei einem Windows DHCP Server auch die Option 66 nutzen und dort die IP des TFTP Servers eintragen. Somit wäre der erste schritt hiermit erledigt.

Der zweite Schritt wäre in dem fall die Installation eines TFTP Server, man könnte einen einfachen Installieren oder gleich ein Packet wo man nebenbei noch einen DHCP Server hat. Das wäre in diesem fall tftpd32, hier hat man dann wirklich alles was man braucht und der DHCP Server unterstützt auch das setzen einer Option, in unserem fall die Option 150.

Nun geht es daran die Konfigurationsdatei zu erstellen, je nach Modell und Firmware Image unterscheidet es sich, wir haben einige Beispiel Konfiguration hier verfügbar. Ab hier muss man sich entscheiden ob man die CP-79xx mit dem SIP Protokoll oder mit dem SCCP Protokoll betreiben möchte. Da Asterisk out-of-the-Box SIP unterstützt könnte man SIP nutzen, wodurch man aber einige Einschränkungen in Kauf nehmen muss, da einige findige Programmierer einen SCCP Channel Treiber für Asterisk Programmiert haben, kann man auch die SCCP Firmware nutzen. Eine Anleitung zur Installation von chan_sccp-b findet ihr hier.

Wen etwas fehlt oder ergänzt werden muss, würden wir uns über eine eMail freuen, hier sind vor allem die Anfänger aufgerufen mitzumachen.

Zurück